wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Nordamerika

Siehe unter Amerika.

Der Doppelkontinent Amerika besteht aus Nordamerika mit Grönland (autonomer Bestandteil von Dänemark) und Zentralamerika mit insgesamt 24,930.000 km² und Südamerika mit 17,843.000 km². Er umfasst insgesamt 42,549.000 km². Das entspricht 29% der gesamten Landfläche der Erde mit rund einer Milliarde Einwohner. 

Der nördliche Teil Nordamerika umfasst die Insel Grönland mit 2,166.086 km², Kanada, die USA (mit den dort angeführten 50 Bundesstaaten von Alaska bis Wyoming) und Mexiko. Der Doppelkontinent Amerika wird aber häufig auch in NordamerikaMittelamerika (Zentralamerika plus Inselwelt) und Südamerika aufgeteilt.

Amerika - Karte

Zentral- und Mittelamerika sind nicht deckungsgleich. Zentralamerika umfasst Belize, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua und Panama. Mittelamerika umfasst Zentralamerika sowie die Länder der nordöstlich vorgelagerten Karibischen...

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.026 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.223 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER