wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 26.010 ausführlichen Einträgen.

Oberösterreich

Die Rebflächen des österreichischen Bundeslandes zählen (neben Kärnten, Salzburg, Tirol und Vorarlberg) zur kleinsten Weinbauregion Bergland. Diese Bezeichnung gilt für Landweine, die Qualitätsweine dürfen unter „Weinbaugebiet Oberösterreich“ vermarktet werden. Oberösterreich ist vor allem durch seinen auch als „Landessäure“ bezeichneten Apfelmost bekannt. Weinbau hat hier schon seit den Kelten und Römern Tradition. Vom 14. bis zum 16. Jahrhundert gab es eine Hochblüte. Durch klimatische Veränderungen im Zusammenhang mit der Kleinen Eiszeit kam es zu einem Rückgang und deshalb zu einem Boom für die Produktion von Bier, was in diesem Bundesland bis heute gültig ist.

Stimmen unserer Mitglieder

Dominik Trick

Das wein.plus-Lexikon ist ein umfangreiches, fachlich sehr gut recherchiertes Nachschlagewerk. Jederzeit und überall verfügbar, ist es ein unverzichtbarer Bestandteil für den Unterricht geworden, das gleichermaßen von Studierenden und mir genutzt wird. Überaus empfehlenswert!

Dominik Trick
Technischer Lehrer, staatl. geprüfter Sommelier, Hotelfachschule Heidelberg

Das größte Weinlexikon der Welt

26.010 Stichwörter · 46.830 Synonyme · 5.324 Übersetzungen · 31.345 Aussprachen · 184.228 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe