wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.804 ausführlichen Einträgen.

Oberrotweiler Kirchberg

Siehe unter Kirchberg.

Die Bezeichnung zählt neben Altenberg, Herrenberg, Kapellenberg, Klosterberg, Rosenberg und Sonnenberg zu den häufigsten Einzellagen-Bezeichnungen in Deutschland. Sie kommt in 8 der 13 Anbaugebiete rund 50-mal vor (siehe dann letzter Absatz). Damit ist Kirchberg der zweithäufigste Einzellagenname in Deutschland. Der Grund ist in den vielen Weinbergbesitzungen der Kirche über Jahrhunderte zu sehen.

Beckstein - Baden (Tauberfranken)

Die nach Südsüdwesten, sowie in einem kleinen Teilbereich nach Südosten ausgerichteten Weinberge mit 10 bis 35% Hangneigung umfassen rund 90 Hektar Rebfläche auf Muschelkalkböden. Hier werden zum Beispiel Müller-Thurgau und Schwarzriesling kultiviert. Anteile an der Lage haben zum Beispiel Mitglieder der WG Tauberfranken.

Bensheim - Hessische Bergstraße

Auf dem Gipfel des Kirchberges befindet sich das bewirtschaftete Kirchberghäuschen. Der von Süden bis Westen ausgerichtete Weinberg mit 10 bis 30% Hangneigung umfasst knapp fünf Hektar Rebfläche auf skelettreichem Granitverwitterungsboden. Hier wird vor allem Riesling kultiviert. Einen Anteil an der Lage hat zum Beispiel das Weingut der Stadt Bensheim.

Bingen-Kempten - Rheinhessen

Die nach Süden bis Südosten ausgerichteten Weinberge mit 10 bis 40% Steigung umfassen 17 Hektar Rebfläche. Diese bestehen aus Gesteinsverwitterungsböden mit sehr hohem Steinanteil und...

Das größte Weinlexikon der Welt

25.804 Stichwörter · 47.000 Synonyme · 5.320 Übersetzungen · 31.131 Aussprachen · 175.219 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe