wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Odola

Die rote Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Baroque x Cot (Malbec). Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1954 im Auftrag der INRA durch den Basken Pierre Marcel Durquéty (1923-2016) in Frankreich mit Unterstützung der Universität Montpellier. Mit denselben Eltern ist übrigens auch die Neuzüchtung Semebat entstanden. Die Sorte Odola erbringt einen farbkräftigen, fruchtigen Rotwein. Im Jahre 2016 wurde 0,3 Hektar Hektar Rebfläche im Département Landes in Südwest-Frankreich ausgewiesen (Statistik Kym Anderson). 

Stimmen unserer Mitglieder

Markus J. Eser

Die Nutzung des Lexikons ist nicht nur zeitsparend, sondern auch äußerst komfortabel. Zudem ist die Aktualität der Informationen perfekt.

Markus J. Eser
Weinakademiker und Herausgeber „Der Weinkalender“

Das größte Weinlexikon der Welt

26.381 Stichwörter · 46.990 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.715 Aussprachen · 202.577 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER