wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Öko-Kontrollstelle

In Deutschland staatlich zugelassene Stellen für Betriebe, die ökologische Lebensmittel erzeugen (in Österreich Bio-Kontrollstelle). Die Kontrollstellen nehmen eine erstmalige Prüfung und Zertifizierung eines Betriebes nach den Kriterien der EU-Öko-Verordnung vor. Danach erfolgen eine angemeldete jährliche Prüfung, aber auch unangemeldete Stichproben. Bei positivem Bescheid darf das Biosiegel der EU und gegebenenfalls ein Verbandssiegel genutzt werden. In der Regel werden bei Mitgliedschaft eines Betriebes bei einem der vielen Bioverbände (zum Beispiel Bioland, Biokreis, Biopark, DEMETER, ECOLAND, ECOVIN, Naturland) auch die Kontrollen nach deren zumeist noch strengeren Richtlinien durchgeführt.

Stimmen unserer Mitglieder

Prof. Dr. Walter Kutscher

Früher benötigte man eine Fülle an Lexika und Fachliteratur, um im vinophilen Berufsleben up to date zu sein. Heute gehört das Weinlexikon von wein.plus zu meinen besten Helfern, und es darf zu Recht als die „Bibel des Weinwissens“ bezeichnet werden.

Prof. Dr. Walter Kutscher
Lehrgangsleiter Sommelierausbildung WIFI-Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.047 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 205.992 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER