wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das griechische Weingut in der Gemeinde Selinous in der Nähe von Korinth im Osten der Insel Peloponnes wurde im Jahre 1989 vom Bordeaux-Absolventen Anghelos Rouvalis gegründet. Der erste Wein wurde ein Jahr später produziert. Im Jahre 1994 wurde eine neue Kellerei in Betrieb genommen. Seit diesem Jahr ist auch der Önologe Yannis Karabatsos am Weingut tätig. Die Weinberge liegen nahe der Küste in einer Seehöhe von 500 mit 850 Metern über dem Golf von Korinth. Es werden die Sorten Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Lagorthi, Merlot, Riesling, Roditis, Sauvignon Blanc, Syrah und Volitsa kultiviert. Das Weingut gilt als einer der Vorreiter des modernen Weinstils in Griechenland. Nach eingehenden Terroir-Untersuchungen wird besonders auf die autochthone Rebe Roditis gesetzt. Das Flaggschiff ist der Weißwein „Asprolithi“, der aus der gleichnamigen Sorte gekeltert wird. Jährlich werden rund 180.000 Flaschen Wein produziert.

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.385 Stichwörter · 46.991 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.719 Aussprachen · 202.830 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER