wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

ONIVINS

Abkürzung für „Office National Interprofessionnel des Vins“. Diese staatliche Behörde ist für die Überwachung der Bestimmungen für Weinbau und Weinbereitung in Frankreich zuständig. Sie vertritt auch alle Berufsgruppen der Weinerzeugung und Weinvermarktung. Des Weiteren erfolgen die Analysierung von Marktentwicklungen, sowie die Umsetzung der Förderung der Weinindustrie durch die französische Regierung und die Europäische Union. Ende Dezember 2005 erfolgte ein Zusammenschluss der beiden Behörden ONIVINS und ONIFLHOR zur VINIFLHOR (Office National Interprofessionnel de Fruits, des Légumes, des Vins et de l’Horticulture = Amt für Obst, Gemüse, Wein und Gartenbau). Siehe auch unter INAO und Weinbau-Institutionen.

Stimmen unserer Mitglieder

Prof. Dr. Walter Kutscher

Früher benötigte man eine Fülle an Lexika und Fachliteratur, um im vinophilen Berufsleben up to date zu sein. Heute gehört das Weinlexikon von wein.plus zu meinen besten Helfern, und es darf zu Recht als die „Bibel des Weinwissens“ bezeichnet werden.

Prof. Dr. Walter Kutscher
Lehrgangsleiter Sommelierausbildung WIFI-Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.439 Stichwörter · 47.020 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.772 Aussprachen · 209.578 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER