wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

oxidiert

Beschreibung (auch oxidativer Ton/Note) für den Zustand eines Weines im Rahmen einer Weinansprache. Es gibt zwar spezielle Weine wie zum Beispiel Varianten des Sherrys oder des neuen Weintyps Orange Wine, die gezielt und bewusst unter dem Einfluss von Sauerstoff oxidativ ausgebaut werden, zumeist ist dies aber unerwünscht. Ursachen sind unkontrollierte Luftzufuhr im Fass oder auch in der Flasche durch zum Beispiel einen fehlerhaften Korken. So ein Wein riecht nach altem Stroh und hat einen flachen, verbrauchten Geschmack. Es kommt zu einer zuerst gelblichen bis bräunlichen Verfärbung. In der Folge führt dies zu den Weinfehlern Alterston, Braunem Bruch, unerwünschtem Sherryton und im Extremfall zu Umwandlung in Essig. Verwandte Begriffe von oxidiert sind firnig, madeirisiert, rahn, rancio und ranzig. Siehe auch unter Oxidation.

Stimmen unserer Mitglieder

Prof. Dr. Walter Kutscher

Früher benötigte man eine Fülle an Lexika und Fachliteratur, um im vinophilen Berufsleben up to date zu sein. Heute gehört das Weinlexikon von wein.plus zu meinen besten Helfern, und es darf zu Recht als die „Bibel des Weinwissens“ bezeichnet werden.

Prof. Dr. Walter Kutscher
Lehrgangsleiter Sommelierausbildung WIFI-Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.024 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.026 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER