wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Padthaway

Nach der gleichnamigen Stadt (Vorort von Keppoch) benannter australischer Weinbaubereich (GI) in der Zone Limestone Coast im Bundesstaat South Australia. Der Name leitet sich von der Aborigine-Bezeichnung für „gutes Wasser“ ab. Padthaway liegt nördlich vom bekannteren Bereich Coonawarra und wird manchmal auf Grund des ähnlichen Bodentyps Terra Rossa über Kalkstein als dessen Zwilling bezeichnet. Das Klima ist sonnig und trocken mit wenigen Regentagen, was eine künstliche Bewässerung erfordert. Als erster Betrieb legte hier Seppelt im Jahre 1963 Rebflächen an. Die Weinberge umfassen heute rund 2.800 Hektar Rebfläche. Die wichtigsten Rotweinsorten sind Shiraz (Syrah), Cabernet Sauvignon, Merlot und Pinot Noir, die wichtigsten Weißweinsorten Chardonnay, Sémillon und Riesling. In erster Linie ist Padthaway ein Zulieferer von Trauben für große Erzeuger in anderen Regionen. Bekannte Produzenten sind Accolade Wines, Lindeman’s, Padthaway Estate, Seppelt und Wynns.

Stimmen unserer Mitglieder

Roman Horvath MW

wein.plus ist ein handlicher, effizienter Wegweiser, um einen raschen Überblick in der bunten Welt der Weine, Winzer und Rebsorten zu erlangen. Im Weinlexikon, dem weltweit umfangreichsten dieser Art, findet man rund 26.000 Stichwörter zum Thema Rebsorten, Weingüter, Weinanbaugebiete sowie vieles mehr.

Roman Horvath MW
Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.411 Stichwörter · 47.047 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.745 Aussprachen · 206.096 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER