wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 26.029 ausführlichen Einträgen.

Pagadebit Mali

Synonym für die Rebsorte Plavac Mali; siehe dort.

Die rote Rebsorte stammt von der dalmatinischen Küste Kroatiens. Der Name bedeutet „Kleiner Blauer“ (Mali = Kleiner, Plavac = Blauer). Sie wurde erstmals im Jahre 1841 als „typische dalmatinische Sorte“ erwähnt. Synonyme sind Plavatz Petit Noir (Frankreich); Babić, Crljenak, Kaštelanski, Kasteljanac, Kastelka, Kusmanic, Pagadebit, Pagadebit Crni, Pagadebit Mali, Pagadebit Pravi, Pagadebit Veliki, Pagadebit Zelenjak, Plavac Mali Crni, Plavac Mali Kastelanski, Plavac Pravi, Plavac Srednji, Plavac Veliki, Plavac Zelenac, Rodulic, Sarac, Sarak, Viska, Zelenac,...

Stimmen unserer Mitglieder

Prof. Dr. Walter Kutscher

Früher benötigte man eine Fülle an Lexika und Fachliteratur, um im vinophilen Berufsleben up to date zu sein. Heute gehört das Weinlexikon von wein.plus zu meinen besten Helfern, und es darf zu Recht als die „Bibel des Weinwissens“ bezeichnet werden.

Prof. Dr. Walter Kutscher
Lehrgangsleiter Sommelierausbildung WIFI-Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.029 Stichwörter · 46.829 Synonyme · 5.324 Übersetzungen · 31.364 Aussprachen · 184.896 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe