wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.239 ausführlichen Einträgen.

Persan

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Bécuet, Becuét, Berla’d Crava Cita, Berlas Citta, Berlo Citto (Italien); Aguzelle, Aguyzelle, Bâtarde, Bâtarde Longue, Beccu, Bécuette, Etraire, Etris, Guzelle, Moirans, Persan Noir, Posse de Chèvre, Pousse de Chèvre, Presan, Pressan, Princens, Prinsan, Prinsens, Prinssens, Rives, Serine, Serinne Pointue, Siranne (Frankreich). Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Etraire de l’Aduï (Gros Persan), Mondeuse Noire (Persagne), Pinot Noir oder Syrah (Serine) verwechselt werden. Gemäß DNA-Analysen besteht zwischen Persan und Etraire de l’Aduï eine Eltern-Nachkommen-Beziehung. Eine vermutlich natürliche Kreuzung Persan x Peloursin ergab Joubertin. Die früh bis mittel reifende Rebe ist anfällig für beide Mehltauarten. Sie erbringt körper- und tanninreiche Rotweine mit guter Säure und Alterungspotential. Die Sorte war einstmals in Savoyen weit verbreitet, hat aber nach der Reblaus-Katastrophe stark an Bedeutung verloren. Hier ist sie in den Weinen Vin des Allobroges und Vin de Savoie zugelasse und belegt in Frankreich neun Hektar. In Italien wird sie im Piemont auf drei Hektar kultiviert uns ist dort unter dem Namen Bécuet im DOC-Bereich Pinerolese zugelassen. Einen winzigen Bestand mit 0,3 Hektar gibt es auch in der Schweiz (Genf). Im Jahre 2016 wurden insgesamt 12 Hektar Rebfläche ausgewiesen (Kym Anderson).

Das größte Weinlexikon der Welt

25.239 Stichwörter · 47.261 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.551 Aussprachen · 168.032 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe