wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.695 ausführlichen Einträgen.

Philosophie und Wein

Zahlreiche Dichter und Denker haben philosophische Abhandlungen über Wein und Weingenuss verfasst. Unter anderem waren dies Anakreon, Johann Wolfgang von Goethe, Henri d’Andeli, Omar Khayyam und Nikolaus Lenau. Weitere Beispiele sind unter den Stichwörtern Brauchtum im Weinbau, Bauernregeln, Trinksprüche und Zitate enthalten. Im das Sittenbild des antiken Rom beschreibenden Werk Satyricon des römischen Dichters Gajus Petronius ist Wein ein zentrales Thema. Der Schriftsteller Béla Hamvas (1897-1968) ist Verfasser des Werkes „Philosophie des Weines“. Siehe auch unter Antike Weine und Trinkkultur.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.695 Stichwörter · 47.084 Synonyme · 5.310 Übersetzungen · 31.012 Aussprachen · 173.230 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe