wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Picardan

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme sind Aragnan, Aragnan Blanc, Araignan, Araignan Blanc, Gallet oder Gallet Blanc, Grosse Clairette, Milhaud Blanc, Papadoux, Oeillade Blanche und Picardan Blanc. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme nicht mit den Sorten Bourboulenc (Picardan) oder Clairette (Oeillade Blanche) verwechselt werden. Bei den Sorten Bouchalès und Cinsaut (beide mit Synonym Picardan Noir) handelt es sich keine farblichen Mutationen (oder umgekehrt). Es handelt sich um eine möglicherweise schon 1554 aber gesichert im Jahre 1715 erwähnte alte Rebsorte aus der Provence, wo sie unter verschiedenen Namen wie Oeillade Blanche und Araignan Blanc und auch im Languedoc recht verbreitet angebaut wurde. Im 17. und 18. Jahrhundert war sie ein Verschnittpartner im damals populären Süßwein Picardan.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Christa Hanten

Für meine langjährige Tätigkeit als Lektorin mit wein-kulinarischem Schwerpunkt informiere ich mich bei Spezialfragen immer wieder gern im Weinlexikon. Dabei führt spontanes Lesen und das Verfolgen von Links oft zu spannenden Entdeckungen in der weiten Welt des Weins.

Dr. Christa Hanten
Fachjournalistin, Lektorin und Verkosterin, Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.026 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.220 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER