wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.239 ausführlichen Einträgen.

Pigato

Die weiße Rebsorte stammt aus Italien. Der Name leitet sich vom ligurischen Dialektwort pigà oder pigau ab und bezieht sich auf die kleinen dunklen Flecken auf den Beeren. Sie wird fälschlicherweise auch als Rossese Bianco bezeichnet, darf jedoch nicht mit dieser Sorte verwechselt werden. Pigato wird im Rebsortenkatalog M.I.P.A.A.F als eigenständige Sorte, aber auch als Spielart (Mutation) oder wie in Wine Grapes und im VIVC-Katalog als identisch mit der Sorte Vermentino bezeichnet. In den DOC-Bestimmungen von Ligurien werden sowohl Vermentino als auch Pigato genannt. Im Jahre 2016 wurde aber unter dem Namen Pigato keine Bestände ausgewiesen (Statistik Kym Anderson).

Das größte Weinlexikon der Welt

25.239 Stichwörter · 47.261 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.551 Aussprachen · 168.032 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe