Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.128 ausführlichen Einträgen.

Plachen

Riede bzw. Lage in der Gemeinde Rust im Burgenland (Österreich). Der nach Osten ausgerichtete Hang in der der kalkfreien Südhälfte des Ruster „Hotters“ (lokale Bezeichnung für die Gemeindeflächen) besteht aus Silikatverwitterungsböden mit höheren Anteilen an Ton und Lehm. Hier werden die Sorten Welschriesling, Muskateller (Muscat Blanc), Furmint, Blaufränkisch und Merlot angebaut. Anteile an der Riede haben zum Beispiel die Weingüter Bachkönig, Hammer Markus und Triebaumer Günter.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.128 Stichwörter · 48.184 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.442 Aussprachen · 155.921 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.