wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 26.029 ausführlichen Einträgen.

Portweinglas

Typische Glasform mit einem sich nach oben verjüngenden, tulpenförmigen Kelch, um die Aromen des Portweins auf die Nase zu konzentrieren. Es ähnelt stark einem Sherryglas (siehe unter Catavino) oder anderen Dessertweingläsern. Es ist (wegen höherem Alkoholgehalt eines Portweins) mit einem Volumen von nur 80 bis 140 ml deutlich kleiner als ein normales Weinglas und wird auch nur halb gefüllt. Zunehmend wird jedoch für roten Portwein eine dem Grappaglas ähnliche Form verwendet, bei der sich der Kelch nach oben hin etwas erweitert und durch die größere Flüssigkeitsoberfläche sich die Aromen besser entfalten können. Siehe auch unter Spirituosengläser, Weingläser, Weingefäße und Weingenuss.

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

26.029 Stichwörter · 46.825 Synonyme · 5.324 Übersetzungen · 31.364 Aussprachen · 184.907 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe