wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Die kommunale Appellation liegt als Enklave am südlichen Ende des Bereiches Mâconnais im Burgund. Sie darf auf Grund der Namensähnlichkeit aber nicht mit dem Bereich Pouilly-Fumé (Hauptsorte Sauvignon Blanc) an der Loire verwechselt werden. Südlich schließt die Appellation Saint-Véran an. Die Weinberge umfassen 760 Hektar Rebfläche in den vier Gemeinden Chaintré, Fuissé, Solutré-Pouilly und Vergisson. Es dürfen Lagennamen angeführt werden. Es gibt keine Grands Crus, jedoch seit 2022 Premier Crus. Zugelassen sind Weißweine aus der Sorte Chardonnay. Südöstlich davon liegen die zwei Satelliten-Appellationen Pouilly-Loché (darf auch Mâcon-Loché oder Pouilly-Vinzelles verwenden) und Pouilly-Vinzelles. Bekannte Produzenten aller drei Appellationen sind Daniel Barraud, Château de Beauregard, Château de Fuisse, Clos de Bourg, Cordier, Corsin, Michel Forest, Galley-Golliard, Groupement de Producteurs de Prissé, Guffens-Heynen, Roger Lassarat, Luquet, Olivier Merlin, Noblete, René Perraton, Saumaize-Michelin, Soufrandise, Valette, Verget und Vincent (Château de Fuissé).

Stimmen unserer Mitglieder

Egon Mark

Das Lexikon von wein.plus ist für mich die umfangreichste und beste Informationsquelle über Wein, die es derzeit gibt.

Egon Mark
Diplom-Sommelier, Weinakademiker und Weinberater, Volders (Österreich)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.385 Stichwörter · 46.991 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.719 Aussprachen · 202.830 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER