wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.389 ausführlichen Einträgen.

Quercetin

Zur großen Gruppe der Flavonoide (Pflanzenfarbstoffe) zählende Phenol-Verbindung (Polyphenol) als an Zucker gebundenes Glykosid. Der auch als Quercitin oder Querzetin bezeichnete gelbe Farbstoff kommt besonders in der Rinde der amerikanischen Färbereiche (Quercus tinctoria), sowie in Äpfeln, Brokkoli und Zwiebeln vor. In den Weintrauben ist er der häufigste, flavonoide Farbstoff. Er wird besonders bei Sonneneinstrahlung gebildet. Bei einem Fassausbau geht Quercetin auch vom Holz in den Wein über. Der Stoff wirkt antioxidativ und hat als Radikalfänger auch eine gesundheitsfördernde, positive Wirkung.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.389 Stichwörter · 47.126 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.702 Aussprachen · 170.224 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe