wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Rauten-Rindenspanner

Siehe unter Rhombenspanner.

Der  Rhombenspanner (auch Rauten-Rindenspanner) ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Spanner und ist in Mittel- und Südeuropa verbreitet. Seine Raupe (auch Kreppelwurm) kommt an zahlreichen Pflanzen einschließlich der Weinrebe als Schädling vor. Die Überwinterung erfolgt als Jungraupe  in der Rinde am Stämmchen und im Laub.

Rhombenspanner - Raupe vor der ausgehöhlten Knospe.

Im März bis April befallen die graubraunen Raupen die Knospen. Diese werden lochartig ausgehöhlt, sodass kein Trieb mehr entstehen kann. Bei älteren Trieben kann die Raupe keine Fraßschäden mehr verursachen, was mit „der Trieb wächst dem Rhombenspanner aus dem Maul“ beschrieben...

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

26.415 Stichwörter · 47.049 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.749 Aussprachen · 206.599 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER