wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Rebengürtel

Bezeichnung für die geographischen Bereiche, wo unter optimalen Bedingungen ein Qualitätsweinbau möglich ist und Weinreben gut gedeihen. Hier befinden sich auch 95% der wichtigsten Weinbauflächen. Sie liegen vom 40. bis 50. nördlicher und vom 30. bis 40. Grad südlicher Breite. Es gibt aber auch dazwischen einen lokal begrenzten Weinbau in zumeist höher gelegenen Gebieten. Die Eignung von Regionen für Qualitätsweinbau wird Weinbauwürdigkeit genannt. In rund 100 der 193 Länder der Erde (Status 2024) wird entweder Weinbau betrieben oder zumindest Rebstöcke für die Produktion von Tafeltrauben, Rosinen, SpirituosenTraubensaft und RTK angepflanzt. 

Stimmen unserer Mitglieder

Andreas Essl

Das Glossar ist eine monumentale Leistung und einer der wichtigsten Beiträge zur Vermittlung von Weinwissen. Unter all den Lexika, die ich zum Thema Wein verwende, ist es mit Abstand das wichtigste. Das war vor zehn Jahren so und hat sich seither nicht verändert.

Andreas Essl
Autor, Modena

Das größte Weinlexikon der Welt

26.381 Stichwörter · 46.990 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.715 Aussprachen · 202.560 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER