wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.899 ausführlichen Einträgen.

Refraktometer

Optisches Messgerät (auch Brechzahlmesser), mit dem mittels Lichtbrechung die Konzentration von Flüssigkeiten oder festen Körpern ermittelt werden kann. Eine Variante eines solchen Gerätes wurde vom deutschen Physiker Ernst Abbe (1840-1905) entwickelt, der Inhaber der Firma Zeiss war. Im Weinbau kann dadurch der Zuckergehalt in Form des Mostgewichtes und damit potentielle Alkoholgehalt schon in den Weintrauben im Weingarten bzw. im Traubenmost bestimmt werden. In einem zwischen zwei Prismen eingeschlossenen Tropfen Traubenmost wird das Licht je nach dem Zuckergehalt gebeugt und der Wert zumeist in einer je Weinbauland unterschiedlichen Maßeinheit (zum Beispiel Brix, Oechsle und KMW = Klosterneuburger Mostwaage) gemeinsam auf einer Skala am Okular angezeigt. Je konzentrierter die Zuckerlösung, desto stärker wird das Licht gebrochen.

Stimmen unserer Mitglieder

Egon Mark

Das Lexikon von wein.plus ist für mich die umfangreichste und beste Informationsquelle über Wein, die es derzeit gibt.

Egon Mark
Diplom-Sommelier, Weinakademiker und Weinberater, Volders (Österreich)

Das größte Weinlexikon der Welt

25.899 Stichwörter · 46.879 Synonyme · 5.330 Übersetzungen · 31.236 Aussprachen · 179.542 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe