wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Regionality

In der Neuen Welt speziell in Australien und Kalifornien geprägter Begriff (dt. „Regionalität“), der die Abhängigkeit der unverwechselbaren Charakteristik eines Weines von der klimatischen und bodenspezifischen Lage eines Weinberges beschreibt. Er ist aber weniger geographisch abgegrenzt als die französische Appellation und auch nicht so umfassend wie Terroir zu verstehen. Siehe auch unter AVA und Generic.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

26.427 Stichwörter · 47.031 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.760 Aussprachen · 207.670 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER