Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.280 ausführlichen Einträgen.

Ribiselwein

Österreichische Bezeichnung (in Deutschland Johannisbeerenwein, früher auch Korrianenwein) für einen Obstwein aus Ribisel (Johannisbeeren). Aufgrund des recht herben Geschmacks von schwarzen Johannisbeeren werden zumeist weiße oder rote Beeren verwendet. Er wird sowohl durch Saftgärung als auch durch Maischegärung hergestellt. Bei der Saftgärung werden die Beeren gepresst und dem Saft ein doppeltes Volumen etwa 50%iger Zuckersirup zugesetzt. Bei der Maischegärung werden die Früchte gestampft oder püriert (zu Brei zermahlen) und der Zucker erst nach dem ersten Gärprozess hinzugesetzt. Der  Alkoholgehalt beträgt etwa 6% vol.

Ribiselwein - Flasche und Schale mit Ribisel

Bild rechts: von RitaE auf Pixabay

Das größte Weinlexikon der Welt

23.280 Stichwörter · 48.175 Synonyme · 5.312 Übersetzungen · 28.595 Aussprachen · 158.048 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe