wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 24.385 ausführlichen Einträgen.

Richelieu

Richelieu Der französische Staatsmann Armand Jean du Plessis - Kardinal Richelieu (1585-1642) erlangte auf Grund beeindruckender Bildung und großer Willenskraft schon mit 21 Jahren die Bischofswürde. Er brachte es dann bis zum Kardinal und stieg zum Ersten Minister Königs Ludwigs XIII. (1601-1643) auf. Durch seine Initiative erfolgte die Gründung der Académie française. Außenpolitisch sah er als größten Gegner Frankreichs das spanisch-österreichische Haus Habsburg.

Die Adelsfamilie Richelieu besaß große Landflächen in Fronsac (Bordeaux). Der Kardinal war ein großer Weinliebhaber, unter anderem schätzte er die Weine Fiefs Vendéens und Fronton. Ein Zitat von ihm: Wer keinen Wein trinkt, dem entgeht viel Genuss, wer aber den Wein falsch trinkt, verdirbt sich und anderen den Genuss. Es wird ihm auch ein wichtiger Beitrag zur Verbreitung des Cabernet Sauvignon in Frankreich zugeschrieben. Richelieu war Stammgast des heute noch bestehenden berühmten Restaurants La Tour d’Argent in Paris, in dessen Keller heute 450.000 Flaschen Wein lagern.

Das größte Weinlexikon der Welt

24.385 Stichwörter · 48.020 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 29.701 Aussprachen · 164.489 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe