wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.893 ausführlichen Einträgen.

Riserva

Qualitätsbezeichnung für DOC/DOCG-Weine in Italien mit höheren Qualitäts-Anforderungen. Vor allem wird sie für Weine mit längerer Reifung verwendet (in der Regel zumindest zwei und mehr Jahre). Die Bestimmungen können je DOC/DOCG-Bereich unterschiedlich sein. Die Vorstufe zu Riserva ist „Vecchio“ (alt) mit geringeren, die Steigerung ist „Riserva Speciale“ mit noch höheren Anforderungen. Gewisse Überschneidungen gibt es mit dem Qualitätsbegiff Superiore. Sinngemäß ähnliche Bedeutung haben Reserva in Spanien und Portugal sowie Reserve in Deutschland und Österreich.

Stimmen unserer Mitglieder

Thorsten Rahn

Das Weinlexikon hilft mir, auf dem Laufenden zu bleiben und mein Wissen aufzufrischen. Vielen Dank für dieses Lexikon das an Aktualität nie enden wird! Das macht es so spannend, öfter vorbeizuschauen.

Thorsten Rahn
Restaurantleiter, Sommelier, Weindozent und Autor; Dresden

Das größte Weinlexikon der Welt

25.893 Stichwörter · 46.907 Synonyme · 5.325 Übersetzungen · 31.225 Aussprachen · 179.397 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe