wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Die Weinbauregion liegt tief im Süden Frankreichs und ist der südliche Teil des riesigen Bereiches Languedoc-Roussillon (siehe dort die Geschichte). Hier wurden die ersten Muskateller-Trauben kultiviert, die als Basis für die berühmten, gespriteten Süßweine verwendet wurden. Als Erfinder des heute so bezeichneten Vin doux naturel gilt der berühmte Arzt und Gelehrte Arnaldus de Villanova (1240-1311). Sie werden zwar auch im nordöstlich angrenzenden Languedoc erzeugt, aber Roussillon stellt rund 90%. Vier Jahrhunderte lang war es ein Teil des Königreiches Mallorca und kam erst im Jahre 1659 zu Frankreich. Der Weinbau ist deshalb unter anderem bezüglich Rebsorten auch relativ stark von spanischem Einfluss geprägt.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

26.380 Stichwörter · 46.990 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.714 Aussprachen · 202.606 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER