wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.239 ausführlichen Einträgen.

Rubinovy Magaracha

Die rote Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Cabernet Sauvignon x Saperavi (was gemäß im Jahre 2010 erfolgten DNA-Analysen bestätigt wurde). Synonyme sind Crossing 56, Magarach 56, Magaracha Rubinovyi, Magaracha Ruby, Magaratsch Rubinovy, Magaratsch Ruby, Rubinovi Magaraca, Rubinovyi Magaracha, Ruby Magaracha. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1928 durch N. Paponov, V. Zotov, P. Tsarev und P. Golodriga am Weinbauinstitut Magarach auf der Krim (Ukraine). Der Sortenschutz wurde 1969 erteilt. Sie war Kreuzungspartner bei den Neuzüchtungen Antey Magarachsky und Rubin Golodrigi. Die spät reifende, ertragreiche Rebe ist widerstandsfähig gegen Frost und Dürre. Sie erbringt fruchtige, farbkräftige Rotweine und wird auch für Tafeltrauben und Traubensaft verwendet. Die Sorte wird in der Ukraine, Kasachstan (0,2 ha) und Usbekistan angebaut. Im Jahre 2016 wurde jedoch nur der Bestand in Kasachstan ausgewiesen (Statistik Kym Anderson).

Das größte Weinlexikon der Welt

25.239 Stichwörter · 47.261 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.551 Aussprachen · 168.032 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe