wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Saarburger Kupp

Siehe unter Kupp.

Beliebte Einzellagenbezeichnung im deutschen Anbaugebiet Mosel Bereich Saar (in den anderen Anbaugebieten kommt der Name nicht vor). Die Bezeichnung leitet sich von „Kuppe“ (Berg- oder Hügelspitze) ab.

Ayl

Ein Weinberg mit der Bezeichnung Kupp wurde erstmals bereits im Jahre 1304 als Eigentum des Trierer Bürgers Wilhelmus dokumentarisch erwähnt. Bei einer Weinversteigerung im Jahre 1906 erzielte ein Fuder „1904er Ayler Kupp“ den bis dahin höchsten je an der Saar gezahlten Preis von 15.030 Goldmark. Im Zuge der...

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.381 Stichwörter · 46.990 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.715 Aussprachen · 202.579 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER