wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.427 ausführlichen Einträgen.

Das Weingut liegt in der Gemeinde Gamlitz-Kranachberg im Weinbaugebiet Südsteiermark (Österreich). Die Geschichte des Sabathi-Hofes reicht zurück bis in das Jahr 1860, der Betrieb wurde jedoch mehr als 100 Jahre lang als gemischte Landwirtschaft geführt. Nach Ausbildung in der Weinbaufachschule Silberberg stieg Hannes Sabathi in den Betrieb ein, der seit dem Jahre 2005 von ihm und seiner Frau Karin geführt wird.

Sabathi Hannes - Weingut und Rebflächen am Kranachberg

Die Leidenschaft von Hannes Sabathi für charaktervolle, terroirbetonte Weine wurde durch Reisen im Burgund geweckt. Nach der Philosophie des Hauses sollen die Weine „eine ideale Synthese aus Terroir (Bodencharakter), Jahrgangs- und Sortentypizität“ widerspiegeln. Hannes Sabathi wird auch als „Der Sabathi mit den Wurzeln“ bezeichnet. Das bezieht sich einerseits auf die optische Erscheinung der Etiketten, aber auch auf die große Bedeutung, die er dem Boden beimisst (O-Ton „Geiler Boden, geiler Wein“). Die Weinberge umfassen 30 Hektar Rebfläche in den Rieden Jägerberg, Kranachberg und Loren am Pössnitzberg. Zu 95% werden die Weißweinsorten Sauvignon Blanc, Morillon, Weißburgunder (Pinot Blanc), Grauburgunder (Pinot Gris), Welschriesling und Gelber Muskateller kultiviert; der Rest ist Blauer Zweigelt. Es wird eine umweltbewusste Bewirtschaftung praktiziert.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.427 Stichwörter · 47.148 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.740 Aussprachen · 170.628 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe