wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Die griechische Insel in der östlichen Ägäis umfasst rund 470 km² und ist der ionischen Küste Kleinasiens (Anatolien, Türkei) vorgelagert. Nach der Legende brachte der Argonaut und erste Samos-König Ankaios 1.000 v. Chr. den Rebstock auf die Insel. Hier wurden der Mathematiker Pythagoras (580 bis 496 v. Chr.), dem der nach ihm benannte mathematische Lehrsatz zugeschrieben wird, der Mathematiker Aristarchos (~310-250 v. Chr.), der vom heliozentrischen System mit der Sonne als Mittelpunkt überzeugt war und der Philosoph Epikur (341-270), der Begründer der Lehre vom bedürfnislosen, klugen und zurückgezogenen Lebensgenuss (Epikureismus, später Hedonismus) geboren.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Christa Hanten

Für meine langjährige Tätigkeit als Lektorin mit wein-kulinarischem Schwerpunkt informiere ich mich bei Spezialfragen immer wieder gern im Weinlexikon. Dabei führt spontanes Lesen und das Verfolgen von Links oft zu spannenden Entdeckungen in der weiten Welt des Weins.

Dr. Christa Hanten
Fachjournalistin, Lektorin und Verkosterin, Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.026 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.223 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER