wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Schottland mit der Hauptstadt Edinburgh umfasst 77.910 km² und ist ist ein Landesteil des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland. Er liegt im Norden der britischen Hauptinsel und grenzt im Süden an England. Zu Schottland zählen auch einige Inselgruppen. Westlich vorgelagert liegen die Hebriden (3.071 km²), sowie vor der nördlichen Küste die Orkney-Inseln (990 km²) und deutlich weiter entfernt die Shetland-Inseln (1.466 km²). Schottland ist vor allem durch seine ausgeprägte Whisky-Kultur bekannt. Das gemäßigt kalte Klima mit unbeständigem Wetter ist für den Weinbau nicht geeignet. In den Atlantik-Regionen wird es durch den Golfstrom erwärmt. Die Temperaturen sind niedriger als im Rest Großbritanniens. Mglw. wird der Weinbau durch den Klimawandel begünstigt. Auf zwei Hektar Rebfläche gibt es erste Versuche.

Stimmen unserer Mitglieder

Roman Horvath MW

wein.plus ist ein handlicher, effizienter Wegweiser, um einen raschen Überblick in der bunten Welt der Weine, Winzer und Rebsorten zu erlangen. Im Weinlexikon, dem weltweit umfangreichsten dieser Art, findet man rund 26.000 Stichwörter zum Thema Rebsorten, Weingüter, Weinanbaugebiete sowie vieles mehr.

Roman Horvath MW
Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.415 Stichwörter · 47.033 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.749 Aussprachen · 206.648 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER