wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

South Carolina

Der Bundesstaat an der südlichen Atlantikküste mit der Hauptstadt Columbia war einer der 13 Gründerstaaten der USA. Um das Jahr 1680 siedelten sich hier (und auch in North Carolina) aus Frankreich vertriebene Hugenotten an und brachten ihre Weinbau-Kenntnisse mit. Unter anderem war Nicholas Herbemont (1771-1839) in großem Umfang in Columbia als Rebenzüchter tätig. Im Jahre 1816 wurde bei Dorchester die berühmte historische Sorte Isabella entdeckt. In größeren Mengen werden Hybriden und Varietäten der amerikanischen Spezies Vitis labrusca und Vitis rotundifolia kultiviert. Es gibt noch keinen als AVA klassifizierten Bereich und nur wenige Produktions-Betriebe, dies sind Carolina Vineyards Winery, La Belle Amie Vineyard, Montmorenci Vineyards und Truluck Vineyards.

Stimmen unserer Mitglieder

Markus J. Eser

Die Nutzung des Lexikons ist nicht nur zeitsparend, sondern auch äußerst komfortabel. Zudem ist die Aktualität der Informationen perfekt.

Markus J. Eser
Weinakademiker und Herausgeber „Der Weinkalender“

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.026 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.206 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER