wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Spitzenwein

Bezeichnung (auch Spitzengewächs oder Kreszenz) für einen Wein ausgezeichneter Qualität im Rahmen einer Weinansprache und Weinbewertung (zumindest 16 von 20 bzw. 90 von 100 Punkten). Dies hat jedoch keine weinrechtliche Bedeutung. Für solche Weine gibt es viele Bezeichnungen mit ähnlicher Bedeutung, das sind Erstwein bzw. Grand Vin, Garagenwein, Hauptwein, Kultwein und Premiumwein. Siehe zum Themenkomplex auch unter 1811er, Auktionen, Garagenwein, Jahrgang, Jahrhundertwein, Kometenwein, Lieblingsweine (bekannter Persönlichkeiten) und teuerste Weine der Welt.

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.049 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 205.908 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER