wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Stag’s Leap Wine Cellars

Das kalifornische Weingut liegt im gleichnamigen AVA-Bereich Stags Leap District im Napa Valley. Der Name bedeutet „Hirschensprung“ und geht auf eine Legende der früher im Napa Valley beheimateten Wappo-Indianer zurück. Von einer felsigen Anhöhe im Tal soll ein Hirsch seinen Jägern durch einen mutigen Sprung in die Freiheit entkommen sein. Der ehemalige Universitätsprofessor aus Chicago Warren Winiarski (*1928) zog im Jahre 1964 mit seiner Frau Barbara ins Napa Valley, um seinen Traum vom Weinbau zu erfüllen. Er machte Praxiserfahrungen bei Soverain Winery und arbeitete danach als Assistant Winemaker bei Mondavi. Im Jahre 1970 gründete er sein eigenes Weingut. Dieses wurde im Jahre 1976 schlagartig bekannt, als beim legendären Paris Wine Tasting der „Cabernet Sauvignon S.L.V. 1973“ namhafte Bordeaux-Gewächse schlug und den ersten Platz belegte. Im August 2007 wurde das Gut von der Firma Ste Michelle Wine Estates (Tochter von U.S. Smokeless Tobacco Company) im US-Bundesstaat Washington um kolportierte US$ 185 Millionen gekauft.

Stimmen unserer Mitglieder

Dominik Trick

Das wein.plus-Lexikon ist ein umfangreiches, fachlich sehr gut recherchiertes Nachschlagewerk. Jederzeit und überall verfügbar, ist es ein unverzichtbarer Bestandteil für den Unterricht geworden, das gleichermaßen von Studierenden und mir genutzt wird. Überaus empfehlenswert!

Dominik Trick
Technischer Lehrer, staatl. geprüfter Sommelier, Hotelfachschule Heidelberg

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.026 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.223 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER