wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Steinmorgen

Einzellage in der Gemeinde Erbach im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Sie wurde erstmals bereits im Jahre 1211 dokumentarisch erwähnt. Der Name hat höchstwahrscheinlich einen Bezug zum alten Flächenmaß Morgen, der an einem Vormittag bearbeitbaren Feldgröße. Die nach Südosten bis Süden ausgerichteten Weinberge in 90 bis 120 Meter Seehöhe mit 10 bis 20% Hangneigung umfassen 18 Hektar Rebfläche. Die Böden bestehen aus tiefgründigen Lössen und Lösslehmen mit zum Teil kiesigen Einlagerungen. Hier wird hauptsächlich die Sorte Riesling kultiviert. Anteile an der Lage haben zum Beispiel die Weingüter Baron Knyphausen, F.B. Schönleber, Jung Jakob, Lamm-Jung, Nikolai Heinz, Oetinger und Genossenschafts-Mitglieder der Winzer von Erbach.

Stimmen unserer Mitglieder

Markus J. Eser

Die Nutzung des Lexikons ist nicht nur zeitsparend, sondern auch äußerst komfortabel. Zudem ist die Aktualität der Informationen perfekt.

Markus J. Eser
Weinakademiker und Herausgeber „Der Weinkalender“

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.049 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 205.900 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER