wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 26.344 ausführlichen Einträgen.

Die parlamentarische, föderale Republik am Südzipfel Afrikas mit den drei Hauptstädten Pretoria (Regierung), Kapstadt (Parlament) und Bloemfontain (Justiz) umfasst 1,221.037 km². Im Süden und Südosten grenzt Südafrika an den Indischen Ozean, im Westen an den Atlantischen Ozean, im Norden an Namibia, Botswana und Simbabwe, im Nordosten an Mosambik und im Osten an Eswatini (bis 2018 Swaziland). Das Königreich Lesotho wird als Enklave von Südafrika umschlossen.

Südafrika - Landkarte, Flagge, Wappen

Südafrika war ab 1652 eine niederländische und ab 1797 (mit Unterbrechungen) bis 1910 eine britische Kolonie. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs baute die weiße Bevölkerungsminderheit unter der politischen Führung der National Party die Apartheidsstrukturen autoritär aus. Nelson Mandela (1918-2013) wurde 1994 zum ersten schwarzen Präsidenten Südafrikas gewählt und erhielt für seine Bemühungen für die Beendigung der Apartheid den Friedensnobelpreis.

Stimmen unserer Mitglieder

Andreas Essl

Das Glossar ist eine monumentale Leistung und einer der wichtigsten Beiträge zur Vermittlung von Weinwissen. Unter all den Lexika, die ich zum Thema Wein verwende, ist es mit Abstand das wichtigste. Das war vor zehn Jahren so und hat sich seither nicht verändert.

Andreas Essl
Autor, Modena

Das größte Weinlexikon der Welt

26.344 Stichwörter · 46.935 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.678 Aussprachen · 199.124 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe