wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.983 ausführlichen Einträgen.

Tabak

Beschreibung für den Geruch und Geschmack eines Weines im Rahmen einer Weinansprache. Für die spezifische Note ist der Aromastoff Megastigmatrienon verantwortlich. Besonders Weine aus den Sorten Chardonnay, Merlot, Sauvignon Blanc und Syrah besitzen diese eigenwillige trocken-süßliche Note nach Tabak, wie sie besonders für kalte Zigarren typisch ist. Dies ist aber auch für Weine typisch, die einem Barrique-Ausbau unterzogen wurden. Ein Geschmack nach geröstetem Tabak wird durch Sotolon verursacht. Siehe auch unter Toasting sowie Gesamtextrakt (Weininhaltsstoffe) und Aromastoffe.

Tabak - Glas, Zigarre und Tabak

Zigarre: von anncapictures auf Pixabay
Tabak: von jan mesaros auf Pixabay

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

25.983 Stichwörter · 46.821 Synonyme · 5.324 Übersetzungen · 31.317 Aussprachen · 183.050 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe