wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Taiwan

Die Republik China (chinesisch 中華民國), bekannt als Taiwan (臺灣) in Ostasien mit der Hauptstadt Taipeh umfasst 36.179 km², davon 99% die Hauptinsel. Taiwan liegt getrennt durch die Formosastraße vor dem chinesischen Festland im Westpazifik. Der Begriff „Formosa“ stammt aus dem Portugiesischen und bedeutet „wunderschöne“ Insel. Ab 1885 setzte sich der Name Taiwan (wörtlich „Terrassenbucht“) immer mehr durch und ist heute die offizielle Bezeichnung für die Insel.

Taiwan - Landkarte, Flagge und Wappen

Von 1683 bis 1895 und von 1945 bis 1949 wurde Taiwan vom chinesischen Festland aus regiert. Von 1895 bis 1945 war Taiwan eine der Kolonien des Japanischen Kaiserreichs. Nach der Niederlage im Bürgerkrieg gegen die Kommunistische Partei und der Gründung der Volksrepublik China auf dem Festland unter der Führung von Mao Zedong (1893-1976) zogen sich die Regierung unter Chiang Kai-shek (1887-1975), Eliten und Streitkräfte der Republik China auf Taiwan zurück. Taiwan wird von der Volksrepublik China beansprucht. Der rechtliche Status Taiwans ist umstritten und nur von wenigen Staaten anerkannt.

Stimmen unserer Mitglieder

Markus J. Eser

Die Nutzung des Lexikons ist nicht nur zeitsparend, sondern auch äußerst komfortabel. Zudem ist die Aktualität der Informationen perfekt.

Markus J. Eser
Weinakademiker und Herausgeber „Der Weinkalender“

Das größte Weinlexikon der Welt

26.413 Stichwörter · 47.048 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.747 Aussprachen · 206.211 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER