wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.825 ausführlichen Einträgen.

Temperatur

Im Weinbau ist die Temperatur in verschiedensten Bereichen beginnend vom Weinberg bis zum Genuss ein wichtiger Faktor.

Temperatur - Thermometer und Feuer & Eis

Klima und Wetter

Im Zusammenhang mit dem Klima zeigt die Temperatur den Wärmezustand eines Körpers, einer Flüssigkeit oder eines Gases, der mittels Thermometer zumeist in Celsius (USA in Fahrenheit) gemessen und angegeben wird. Als Raumtemperatur (auch Innentemperatur) wird jene Temperatur bezeichnet, die üblicherweise in bewohnten Räumen herrscht.

Als Lufttemperatur wird in der Regel die Außentemperatur der bodennahen Atmosphäre verstanden, die weder von Sonnenstrahlung noch von Bodenwärme beeinflusst ist. In der Meteorologie wird diese in einer Höhe von zwei Meter gemessen. Diese variiert im Laufe des Tages und während der Jahreszeiten und ist von Klimaschwankungen beeinflusst. Die Temperatur ist eines der wichtigen Kriterien für die Klimaklassifizierung bzw. Einteilung in die großflächigen Klimabereiche bzw. Makroklimate (Großklimate) der Erde. Naturgemäß ist die Temperatur auch eine äußerst wichtige Einflussgröße im Weinbau. Dort wird sie in Form von Temperatursummen erfasst und dargestellt. Die Lufttemperatur im Weinberg ist ein wichtiges Kriterium für die Weinbauwürdigkeit (Eignung) einer Region für den Weinbau. Siehe dazu ausführlich unter Klima und Wetter.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.825 Stichwörter · 46.904 Synonyme · 5.325 Übersetzungen · 31.157 Aussprachen · 176.866 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon