wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 24.358 ausführlichen Einträgen.

Tihanyi

Die weiße Rebsorte stammt aus Ungarn; der Name leitet sich von der Halbinsel im Balaton (Plattensee) ab. Synonyme sind Diana, Diána Szölö, Regenyei Sárfehér, Sárga Füge, Somlauer (Hinweis auf den Bereich Somló nördlich des Plattensees), Tihany und Tihany Fehér. Gemäß im Jahre 2018 erfolgten DNA-Analysen entstammt sie einer vermutlich natürlichen Kreuzung zwischen Fehér Gohér (Weißer Augster) x unbekanntem Partner. Nach dem Ampelographen Hermann Goethe (1837-1911) stammt sie aus der Region Syrmien, dem ehemaligen Siedlungs-Gebiet der Donau-Schwaben (heute Teile in der Vojvodina-Region von Serbien und Slawonien in Kroatien). Im Jahre 2016 wurden keine Bestände ausgewiesen (Kym Anderson).

Das größte Weinlexikon der Welt

24.358 Stichwörter · 48.032 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 29.674 Aussprachen · 164.360 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe