wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 24.925 ausführlichen Einträgen.

Tinto Cão

Die rote Rebsorte stammt aus Portugal; der Name bedeutet „Roter Hund“, die Bedeutung ist allerdings unbekannt. Synonyme sind Castellana Negra, Farmento, Farnento, Teinta Cam, Tinta Cam, Tinta Cão, Tintilla Castellana und Tinto Cam. Sie darf auf Grund scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit der Sorte Padeiro (Tinto Cão) verwechselt werden. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Gemäß im Jahre 2003 erfolgten DNA-Analysen könnte eine Verbindung zu den Sorten Tinta Francisca und Viosinho bestehen. Die Sorte war Kreuzungspartner der Neuzüchtung Rubired sowie Elternteil bei der vermutlich durch natürliche Kreuzung entstandenen Sorte Malvarisco.

Das größte Weinlexikon der Welt

24.925 Stichwörter · 47.574 Synonyme · 5.307 Übersetzungen · 30.237 Aussprachen · 166.039 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe