wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

tot

Sprechende Bezeichnung für eine zusammenfassende negative Beurteilung im Rahmen einer Weinbewertung bzw. Weinansprache. So ein Wein ist am Ende seines Lebenszyklus angelangt und nicht mehr genießbar. Andere Begriffe sind abgestorben, leblos, „der Wein ist hinüber“, „Weinleiche“ oder „der Wein ist am Ende“. Identisch ist das französische passé. Ein Vorstadium mit gerade noch genießbarem Zustand wird als überaltert (überlagert) bezeichnet. Siehe bezüglich des Reifungsprozesses unter Alterung und Flaschenreifung, sowie bezüglich optimaler Genusszeitpunkt unter Trinkreife

Stimmen unserer Mitglieder

Markus J. Eser

Die Nutzung des Lexikons ist nicht nur zeitsparend, sondern auch äußerst komfortabel. Zudem ist die Aktualität der Informationen perfekt.

Markus J. Eser
Weinakademiker und Herausgeber „Der Weinkalender“

Das größte Weinlexikon der Welt

26.415 Stichwörter · 47.033 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.749 Aussprachen · 206.648 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER