wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Urban Winery

Bezeichnung für eine neue Form von Weingütern. Diese ist von der Tatsache abgeleitet, dass diese Betriebe zumeist innerhalb einer Stadt oder in einer städtischen Umgebung angesiedelt sind, also nicht in einer traditionellen ländlichen Umgebung in der Nähe der Weinberge. Diese sind unter Umständen weit entfernt, deshalb müssen die Weintrauben unter entsprechenden Bedingungen (gekühlte Spezialtransorter) zur städtischen Anlage gebracht werden. Vom Geschäftsmodell her ähneln Urban Wineries oft Craft Beer-Brauereien. Solche Betriebe sind zuerst in den USA in San Franciso in Kalifornien entstanden. Es folgten dann unter anderem die Städte Cincinnati, Frederick, Los Angeles, Maryland, New York, Sacramento, Oregon, Portland, San Diego und Seattle. Die erste deutsche Urban Winery namens IMI-Winery wurde in Köln gestartet. 

Stimmen unserer Mitglieder

Markus J. Eser

Die Nutzung des Lexikons ist nicht nur zeitsparend, sondern auch äußerst komfortabel. Zudem ist die Aktualität der Informationen perfekt.

Markus J. Eser
Weinakademiker und Herausgeber „Der Weinkalender“

Das größte Weinlexikon der Welt

26.381 Stichwörter · 46.990 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.715 Aussprachen · 202.560 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER