wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Uruguay

Die präsidentielle Republik Urugay (República Oriental del Uruguay). im Südosten Südamerikas am Atlantischen Ozean mit der Hauptstadt Montevideo umfasst 176.215 km². Sie grenzt Norden an Brasilien, im Osten an den Atlantischen Ozean, im Süden an den Río de la Plata und im Westen (durch den Río Uruguay getrennt) an Argentinien

Uruguay - Landkarte, Flagge und Wappen

Historie

Die Anfänge des Weinbaus erfolgten hier später als in den anderen Ländern in Südamerika. Die ersten Rebstöcke wurden nämlich erst Mitte des 17. Jahrhunderts aus Spanien eingeführt. Ein kommerzieller Weinbau begann aber erst um 1870, als Einwanderer aus dem französischen Baskenland und Italien die ersten Weinberge anlegten. Einer davon war auch der Franzose Pascual Harriague (1819-1894), der in der Nähe von Salto das Weingut „La Caballada“ gründete und die von ihm mitgebrachte Rebsorte Tannat auf rund 200 Hektar Rebfläche anpflanzte. Deshalb wird sie nach ihm hier auch als Harriague bezeichnet. Heute existieren in Uruguay bei vielen Produzenten über hundertjährige Tannat-Reben.

Stimmen unserer Mitglieder

Andreas Essl

Das Glossar ist eine monumentale Leistung und einer der wichtigsten Beiträge zur Vermittlung von Weinwissen. Unter all den Lexika, die ich zum Thema Wein verwende, ist es mit Abstand das wichtigste. Das war vor zehn Jahren so und hat sich seither nicht verändert.

Andreas Essl
Autor, Modena

Das größte Weinlexikon der Welt

26.439 Stichwörter · 47.020 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.772 Aussprachen · 209.578 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER