wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 24.938 ausführlichen Einträgen.

Vaccarini Giuseppe

Der italienische Weinexperte Giuseppe Vaccarini (*1952) war und ist in vielen Bereichen der Branche tätig. Seine Karriere begann er im Jahre 1972 als Profi-Sommelier und errang im Jahre 1978 den Titel „Best Sommelier of the World“. Von 1978 bis 1983 war er Direktor des Mailänder Restaurants „Gualtiero Marchesi“, ist seit 1987 Lehrer an der Sommelierschule „Istituto Alberghiero Carlo Porta“ und unterrichtete bei speziellen Kursen an den Mailänder Universitäten „Bocconi“ und „Cattolica“. Vaccarini ist auch als Berater wichtiger Unternehmen in der Lebensmittelbranche tätig. Weiters war er Autor zahlreicher Publikationen in vielen Fachzeitschriften über die Themen Wein und Lebensmittel und ist auch Buchautor. Er fungiert seit 1986 regelmäßig als technisches Vorstandsmitglied und Präsident der Jury für verschiedene nationale und internationale Sommelier-Wettbewerbe. Von 1999 bis 2002 war er Präsident der Vereinigung der italienischen Sommeliers (AIS) und von 1996 bis 2004 Präsident der „Association de la Sommellerie Internationale“ (ASI). Im Jahre 2007 gründete Vaccarini die italienische Sommeliervereinigung „Associazione della Sommellerie Professionale Italiana“ (ASPI) und fungiert dort als Direktor. Hier werden in einem Auswahlverfahren die professionellen Sommeliers Italiens für Wettbewerbe ermittelt.

Das größte Weinlexikon der Welt

24.938 Stichwörter · 47.560 Synonyme · 5.307 Übersetzungen · 30.250 Aussprachen · 166.163 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe