wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das Weingut liegt in der Gemeinde Manubach im deutschen Anbaugebiet Mittelrhein. Es wurde erst im Jahre 2001 vom dänischen Ehepaar Vivi Hasse und Lars Dalgaard gegründet und im Nebenerwerb betrieben. Vivi Hasse ist im Hauptberuf Architektin und hat auch das Haus „Villa Riesling“ entworfen, Lars Dalgaard ist leitender Angestellter der Deutschen Telekom. Die hohe Qualitäts-Philosophie orientiert sich an niedrigen Erträgen (unter 50 hl/ha), Ganztraubenpressung und langsamer Kaltgärung. Die Weinberge umfassen nur 0,8 Hektar in den Lagen Mönchwingert (Manubach) und Fürstenberg (Oberdiebach). Sie sind zur 100% mit Riesling bestockt, die Rebstöcke sind durchschnittlich 50 Jahre alt. Ein Gutteil wird als Spätlese trocken/halbtrocken ausgebaut, jährlich werden 5.000 Flaschen produziert.

Stimmen unserer Mitglieder

Andreas Essl

Das Glossar ist eine monumentale Leistung und einer der wichtigsten Beiträge zur Vermittlung von Weinwissen. Unter all den Lexika, die ich zum Thema Wein verwende, ist es mit Abstand das wichtigste. Das war vor zehn Jahren so und hat sich seither nicht verändert.

Andreas Essl
Autor, Modena

Das größte Weinlexikon der Welt

26.381 Stichwörter · 46.989 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.715 Aussprachen · 202.661 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER