wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Appellation für Rotweine, Roséweine, Weißweine und Schaumweine in der französischen Weinbauregion Savoyen. Die Weinberge in 250 bis 560 Meter Seehöhe umfassen über 1.700 Hektar Rebfläche in Hanglagen der Ausläufer der Savoyer Alpen. Sie erstrecken sich in den Départements Savoie (28 Gemeinden), Haute-Savoie (24 Gemeinden), Ain (Gemeinden Corbonod und Seyssel) und Isère (Gemeinde Chapareillan). Eine Enklave bildet der AOC-Bereich Roussette de Savoie.

Vin de Savoie - Rebflächen bei der Gemeinde Myans

Rebsorten

Die Rot- und Roséweine werden aus den Hauptsorten Gamay, Mondeuse Noire und Pinot Noir, sowie maximal 10% Persan, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Etraire de l’Aduï, Sérène (Servanin) und Joubertin verschnitten. Die Weißweine werden aus den Hauptsorten Aligoté, Roussette (Altesse), Chardonnay, Frühroter Veltliner, Jacquère und Mondeuse Blanche erzeugt. Dazu kommen noch Bergeron (Roussanne), Gringet und Roussette d’Ayze im Département Haute-Savoie. Der Anteil der Nebensorten Marsanne und Verdesse darf maximal 10% betragen.

Stimmen unserer Mitglieder

Egon Mark

Das Lexikon von wein.plus ist für mich die umfangreichste und beste Informationsquelle über Wein, die es derzeit gibt.

Egon Mark
Diplom-Sommelier, Weinakademiker und Weinberater, Volders (Österreich)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.028 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.287 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER