wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Viña

Spanische Bezeichnung (auch Viñedo) für einen Weinberg oder auch Lage. Der Begriff Viña wird auch oft einem Markenwein-Namen vorangestellt und war früher eine Kennzeichnung für Weine aus einem kleineren Gebiet bzw. Lage und damit auch Ausdruck einer „höheren Qualität“. Einer nun offiziellen lagenorientierten Qualitätsbezeichnung entspricht die im Jahre 2003 eingeführte Stufe Vino de Pago; siehe dazu unter den Qualitätsstufen bei Spanien. Eine Aufstellung rebflächenrelevanter Stichwörter ist unter Rebfläche enthalten.

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.026 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.220 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER