wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Vitis rotundifolia

Eine der rund 30 amerikanischen Spezies bzw. Wildreben mit vollständigem botanischem Namen Vitis rotundifolia Michx. Im Namen wird der französische Botaniker André Michaux (1746-1802) geehrt. Es handelt sich dabei um die einzige Spezies der Rebenuntergattung Muscadinia. Sie zählt also nicht so wie die anderen amerikanischen und asiatischen Spezies und die europäische Sorten der Spezies Vitis vinifera zur Rebenuntergattung Vitis. Genau genommen müsste deshalb die Bezeichnung Muscadinia rotundifolia lauten. In den meisten auch wissenschaftlichen Quellen wird aber der Name Vitis ritundifolia verwendet. Trivial-Synonyme sind Bird Grape, Bullace Grape, Bullit Grape, Currant Grape, Muscadine Grape, Roanoke, Southern Fox Grape und Vigne Musquée.

Stimmen unserer Mitglieder

Prof. Dr. Walter Kutscher

Früher benötigte man eine Fülle an Lexika und Fachliteratur, um im vinophilen Berufsleben up to date zu sein. Heute gehört das Weinlexikon von wein.plus zu meinen besten Helfern, und es darf zu Recht als die „Bibel des Weinwissens“ bezeichnet werden.

Prof. Dr. Walter Kutscher
Lehrgangsleiter Sommelierausbildung WIFI-Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.047 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 205.743 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER