Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.146 ausführlichen Einträgen.

Vulkanland Steiermark

Eines der drei spezifischen Weinbaugebiete im österreichischen Bundesland bzw. generischen Weinbaugebiet Steiermark. Es liegt nahe der Grenzen zu Slowenien und Ungarn, sowie dem Burgenland. Das früher als Südoststeiermark bezeichnete Gebiet wurde im Jahre 2016 auf Vulkanland Steiermark umbenannt. Es wird auch als „Land der Burgen und Schlösser“ bezeichnet. Vier Weinstraßen führen durch die von sanften Hügeln geprägte Landschaft. Der Weinbau wird hauptsächlich als Nebenerwerb betrieben. Bekannte Weinbauorte sind Bad Radkersburg, Feldbach, Gleisdorf, Hartberg, Kapfenstein (Rieden An der Kapelle, Hinteregg, Rosenleiten), Klöch mit der Spezialität „Klöcher Traminer“, Riegersburg (Rieden Brunnenfeld, Festungsmauer, Turnierplatz), St. Peter, Straden (Rieden Buchberg, Klausen) und Weiz. Diese sind durch Klöcher Weinstraße, Thermenland Weinstraße, Südoststeirische Hügelland-Weinstraße und Oststeirische Römer-Weinstraße verbunden.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.146 Stichwörter · 48.178 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.460 Aussprachen · 156.147 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe